Informationen

Stand und aktualisiert am 31.03.20, 07.24 Uhr

ACHTUNG NEU 01.04.20: Es gibt ein neues Erklärvideo für die Registrierung bei schoolfox

ACHTUNG NEU 30.03.20: Die neuen Arbeitsaufträge für euch / Ihre Kinder sind da! (aktualisiert 4a,4b,4c,3c am 31.03.20)

ACHTUNG NEU 29.03.20:  Tipps zum Lesen in Krisenzeiten aus der Schulbücherei

ACHTUNG NEU 27.03.20: Es gibt ein Erklärvideo zu der ÜBERSETZUNGSFUNKTION von schoolfox
Bitte teilen Sie dieses Video mit den Eltern, von denen Sie wissen, dass sie Schwierigkeiten mit der deutschen Sprache haben. Schoolfox bietet die Möglichkeit in 43 Sprachen zu übersetzen und auch die Kommunikation an die Lehrer*innen in einer anderen Muttersprache!

ACHTUNG NEU 23.03.20: SCHOOLFOX Zugangsdaten

ACHTUNG NEU 23.03.20: klassenübergreifende Arbeitsaufträge bzw. -vorschläge zum häuslichen Lernen der didaktischen Leitung

ACHTUNG NEU 19.03.20: Aktuelle Pressemitteilung der BSB. Regulärer Schulbetrieb in Schulen und Kitas bis vorerst zum 19.04.20 ausgesetzt.

ACHTUNG NEU 18.03.20: Mehrsprachige Informationen zum Corona-Virus ARABISCH, FARSI, TÜRKISCH, TRIGRIYA. Helfen Sie ggf. dabei, sie zu verbreiten bzw. Ihren Mitbürgern zugänglich zu machen.

ACHTUNG NEU 16.03.20: Brief der Schulleitung. Diesen Brief bekommen Sie zusätzlich als Briefpost nach Hause geschickt!

Liebe Eltern,

wir informieren Sie mit Blick auf die laufende Entwicklung regelmäßig neu. Bitte informieren Sie sich zusätzlich zu unserer Präsenz  täglich unter:

https://www.hamburg.de/bsb/

Zunächst sei Ihnen in aller Kürze mitgeteilt:

Kein Unterricht
Aufgrund des Corona-Virus hat die Behörde den regulären Schulbetrieb bis zum 19.04.20 ausgesetzt. Deshalb findet auch kein Unterricht statt. Unser Kollegium arbeitet aktuell intensiv an Möglichkeiten, wie wir Sie und unsere Schüler*innen beim häuslichen Lernen unterstützen können. Weitere Informationen folgen demnächst.

Notbetreuung
Die Anzahl der Kinder in einer Betreuungsgruppe ist weiterhin so klein wie möglich zu halten, um Infektionen zu vermeiden. Bisher unterstützen Sie uns hervorragend dabei - unseren herzlichen Dank dafür! Wir bitten Sie weiterhin eindringlich darum, das Angebot der Notbetreuung auch wirklich nur im akuten Notfall zu nutzen und möglichst alternative Betreuungsmöglichkeiten für Ihre Kinder zu organisieren. Kinder, die dennoch in die Notbetreuung kommen müssen, melden Sie bitte rechtzeitig über Frau Baumgart (Ute.Baumgart@bsb.hamburg.de) oder Frau Krysler (Manuela.Krysler@bsb.hamburg.de) an

Lernaufgaben für zu Hause
Viele Eltern haben die Materialien aus der Schule abgeholt. Die Lernpläne der Klasse finden Sie HIER zum Download. Wir versuchen parallel dazu weitere digitale Lernarrangements zu organisieren, die Ihre Kinder zu Hause bearbeiten können. Mehr dazu teilen wir Ihnen über diese Präsenz oder die Klassenlehrer*innen mit

Was Sie zu Hause für die Schule tun können
Überlegen Sie sich bitte eine häusliche Struktur, in der Ihr Kind in der nächsten Zeit zu Hause regelmäßig und strukturiert Lernen und Üben kann. EIne feste Struktur und weiterhin feste Schlafens- und Aufstehzeiten unterstützen Ihr Kind dabei. Nutzen Sie die Lernpläne und Aufgaben, die wir Ihnen bereitgestellt haben, um am Vormittag eine feste Lern- und Übungszeit zu installieren.

Essensabmeldung/ - versorgung
Alle Kinder sind automatisch beim Caterer vom Mittagessen abgemeldet. Für die Kinder in der Notbetreuung gilt: Aufgrund der geringen Kinderanzahl in der Notbetreuung kann der Caterer leider kein Mittagessen kalkulieren und anbieten. Bitte versorgen Sie ihr Kind daher entsprechend mit einer gut ausgestatteten Brotdose, wenn es in der Notbetreuung angemeldet ist. Vielen Dank!

weitere Links:

Elternbrief des Schulsenators
Häufige Fragen und Antworten

 

!! Wir möchten Sie darüber hinaus bitten, von unnötigen Aufenthalten auf dem Schulgelände oder im  Schulgebäude abzusehen. !!

 

Weitere Informationen und Updates folgen regelmäßig. Bleiben Sie und Ihre Kinder gesund!

Ihre Schulleitung

© Anton-Rée-Schule Allermöhe 2020