Betreuung

Die Betreuungsangebote vor 8 und nach 16 Uhr bzw. in den Ferien organisieren für unsere Kinder die Elbkinder. Im Augenblick steht ihnen dafür ein eigener Raum zur Verfügung, den sie entsprechend der Bedürfnisse der Kinder liebevoll eingerichtet haben. In erster Linie geht es in diesen Zeiten darum, dass die Kinder eine verlässliche Anlaufstelle haben und Angebote vorfinden, die für diese Tageszeiten sinnvoll sind. Kinder können hier spielen, sich an der frischen Luft aufhalten oder sich einfach nur ausruhen und entspannen.

In den Ferienzeiten organisieren die Elbkinder ein ansprechendes und abwechslungsreiches Ferienprogramm innerhalb oder außerhalb der Schule.
Wir haben natürlich auch Schließzeiten. Dabei vertreten wir die Auffassung, dass alle Kinder auch ein Anrecht auf Ferien außerhalb der Räumlichkeiten der Schule haben.

Was kann man buchen?

Im Rahmen des Ganztags haben Sie die Möglichkeit zusätzlich zu den normalen Unterrichtszeiten erweiterte Betreuungsangebote in Form von Früh-, Spät- und Ferienbetreuung zu buchen (auch für die Vorschulklassen). Kinder können zu folgenden Zeiten außerhalb der Kernzeit während der Schulzeit betreut werden:

Frühbetreuung: 6.00 bis 8.00 Uhr

Spätbetreuung: 16.00 bis 18.00 Uhr

Ferienbetreuung: 8.00 bis 16.00 Uhr bzw. 06.00 bis 18.00 Uhr

 

Kosten

Eventuell anfallende Kosten können Sie dieser Übersicht entnehmen.

Fragen?

Bei Fragen oder Buchungen wenden Sie sich bitte an Frau Adam im Schulbüro.

© Anton-Rée-Schule Allermöhe 2019