Klassenrat

Der Klassenrat ist ein wichtiger Baustein für Partizipation und des sozialen  Miteinanders in allen unseren Klassen. Er ist ein demokratischer Austausch der Klassengemeinschaft, bei dem die Schülerinnen und Schüler zu selbstbestimmten Themen diskutieren.

Der Klassenrat findet in allen Klassen statt. Dazu kommt die Klasse  im Kreis zusammen und die Kinder haben die Möglichkeit, nach festen Regeln und Ritualen Konflikte, Probleme und Sorgen zu äußern und zu klären.

Darüber hinaus bietet der Klassenrat unseren Schülerinnen und Schülern mit zunehmenden Alter mehr und mehr die Möglichkeit, Verantwortung für sich selbst aber auch für die Klassen- und Schulgemeinschaft zu übernehmen. So werden auch größere Anliegen im Klassenrat besprochen und  an die Schülerkonferenz weitergeleitet.

© Anton-Rée-Schule Allermöhe 2021