Ganztagsschule

Unsere Schulgemeinschaft hat sich für eine Ganztagsschule nach Rahmenkonzept entschieden. Die von uns gewählte teilgebundene Form zeichnet sich durch eine hohe Verbindlichkeit aus und spiegelt die veränderten gesellschaftlichen Realitäten wider. Damit leisten wir für unsere Familien einen wichtigen Beitrag zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf.
Freizeitpädagogische Aspekte und Übernahme von Erziehungsaufgaben gewinnen durch die Ganztagsschule zunehmend an Bedeutung, genauso wie die Notwendigkeit nach veränderten Unterrichtskonzepten und -vorhaben. Es geht uns um ein ganzheitliches Konzept der Entwicklungsförderung.
Wir verstehen unsere Schule als Lern- und Lebensort, der durch die Verknüpfung zusätzlicher Angebote mit dem Unterricht am Vor- und Nachmittag und einer auf die Bedürfnisse der SchülerInnen abzielenden Rhythmisierung zu einer veränderten Lernkultur führt.

Unser ausführliches Ganztagskonzept können Sie HIER nachlesen.

© Anton-Rée-Schule Allermöhe 2019